"Wer Ballett tanzen will,

muss mit drei Jahren begonnen haben...!"

Wirklich?

Umfrage zu Forschungszwecken

von Ronaldo Navarro

Gefördert durch die Beauftragung der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.

Liebe(r) TeilnehmerIn,
ich freue mich sehr, dass Du mich in dieser Forschung unterstützen kannst.

WICHTIG ist,

– dass Du älter als 20 Jahre bist
– dass Du Ballett machst (als von Dir ausgewählte Körperaktivität)
– dass Du KEINE professionelle Karriere als TänzerIn gehabt hast (in der das klassische Ballett ein Teil der Arbeit war – weder im Repertoire noch im täglichen Training)
– dass Du Ballett NICHT als Haupt- oder Nebenberuf UNTERRICHTEST.

Du wirst ca. 10 Minuten brauchen, um alle Fragen zu beantworten.

Selbstverständlich ist die Teilnahme an dieser Umfrage völlig anonym.

1. Wie alt bist Du?
Wähle eine Option
2. Du bist
Wähle eine Option
3. In welchem Alter hast du mit Ballett BEGONNEN?
Wähle eine Option
4. WARUM hast du mit Ballett angefangen?
Wähle eine Option
Grund ausführen:
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
5. Warum INTERESSIERST Du Dich für Ballett? (maximal ZWEI wählen) *
Wähle eine Option
6. Warum Ballett statt Yoga, Pilates oder ein anderes Training? (maximal ZWEI wählen) *
Wähle eine Option
Grund ausführen:
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
7. In Bezug auf die Rolle der MUSIK während des Unterrichts
Wähle eine Option
8. Was die KORREKTUREN betrifft
Wähle eine Option
9. Welche Ballettübung könnte eine Belastung für irgendeinen Deinen Körperteil sein? (mehr als eine Antwort wählen, wenn nötig) *
Wähle eine Option
Welche andere:
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
10. Was Körperbeschwerden betrifft, hast Du schon irgendeine Erfahrung gemacht, dass die Ballettübungen zu einer VERBESSERUNG beigetragen haben?
Wähle eine Option
Falls Du etwas darüber ergänzen möchtest:
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
11. Was genießt Du in einer Ballettstunde AM MEISTEN?
Wähle eine Option
12. Sollte die Zeit für die Übungen AN DER STANGE Deiner Meinung nach LÄNGER sein als die für die Übungen in der Mitte?
Wähle eine Option
13. Welche Übungen an der STANGE gefällt Dir AM BESTEN? (bitte NUR DREI wählen) *
Wähle eine Option
Welche andere:
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
14. Und in der MITTE? (bitte NUR DREI wählen) *
Wähle eine Option
15. Hast Du auch Erfahrung mit anderen Tanzarten? (Mehrfachantwort möglich) *
Wähle eine Option
Welche andere(n):
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
16. Beim Auswählen eines TANZSTÜCKS ZUM ANSCHAUEN, wie wo läge Deine Priorität? A) Klassisches Ballett / Neoklassisch B) Modern Zeitgenössischer Tanz C) Tanztheater D) Flamenco, Tango-Abende oder ähnliches E) Avangardistisches–experimentelles Bewegungstheater, Performance oder ähnliches F) Sonstiges (Bitte ausführen) (trage bitte die BUCHSTABEN der unter dem Feld stehenden Tanzstücke in das Feld darüber ein. Beginne dabei mit dem Stück, dessen Stil Dir am besten gefällt und ende mit dem Stück, dessen Stil Dir am wenigsten gefällt. Drei bis vier Stile sind genug) *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
17. Möchtest Du noch etwas über Deine Erfahrung mit der Praxis des Balletts mitteilen?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Vielen herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Ronaldo Navarro